Katastrophen der Menschheit Teil III PEPCON/VSA 1988

Katastrophen
Allgemein

Katastrophen treten urplötzlich auf, ohne eine Vorwarnung und treffen die Menschen aus dem Nichts mit tödlicher Gewalt. Es kann jeden treffen, jetzt und überall, die Nachfolgen der Katastrophen verändern die Zeitgeschichte.

PEPCON/VSA 04.05.1988

PEPCON stellt APCD, ein Treibstoff für Raketen, in seinem Werk in Hendersen/Nevada her. Als Nachfolge der Challenger-Katastrophe und der damit verbundenen Einstellung des NASA-Programms, ferner aufgrund nicht klarer Absprachen mit der NASA, fertigte PEPCON weiterhin Treibstoff und lagerte dies auf dem Werkgelände - illegal, wie sich später herausstellt. Stolze 4000 Tonnen hochexplosives und feuergefährliches APCD wird auf dem Gelände gelagert, als am 04.05.1988 über die Stadt Henderson die Katastrophe hereinbricht.

Die Explosion

Es wird vermutet, dass aufgrund von Schweißarbeiten am Dach der Lagerhalle zwischen 11.30 h und 11.40 h ein Feuer ausbrach. Die dort gelagerten Tonnen fingen sofort Feuer, Angestellte versuchten noch, dieses einzudämmen - vergeblich. Zwei 200-t-Fässer explodierten. Nach dem Feueralarm wurde die Fabrik evakuiert, verzweifelte und panische Angestellte suchten eiligst das Weite.

Die erste gigantische Explosion erfolgte, nachdem der Brand das Hauptlager erfasste. Die zweite Explosion erfolgte knapp vier Minuten später. Damit war das gelagerte Material verbrannt. Allerdings wurde die erste Explosion eine unterirdische Gaspipeline beschädigt, durch die Wirkung der zweiten Explosion wurde diese aufgerissen und das ausströmende Gas explodierte.

Die gigantische zweite Explosion wurde im 950 km entfernten Colorada mit 3.5 auf der Richterskala gemessen! Auf dem 11 km entfernten Flughafen Las Vegas gingen Fensterfronten und Türen zu Bruch, eine landende Boeing geriet durch die Detonationswelle in Luftnot und musste notlanden.

Titelbild Beispiel

Print Friendly, PDF & Email

#derpressesprecher#

Wir benötigen Ihren Einsatz und Ihren Wagemut!

Journalistische Arbeit erfordert persönlichen Einsatz, Wagemut und vor Allem den Mut zur Wahrheit. Gerade in der heutigen Zensur-Wahn-Zeit von Minister Snickers hagelt es für journalistische Online-Wahrheiten Dutzende kostenpflichtige Abmahnungen - jeder Blogger kann hiervon ein Lied singen.

Daher freuen wir uns über jeden Cent, der irgendwie durch Unterstützung herein kommt. Wenn auch Sie uns finanziell unterstützen möchten, spenden Sie bitte an:

http://paypal.me/derpressesprecher

Vielen Dank für Ihren Wagemut!

Ich garantiere Ihnen: Ihre Spende wird ausschließlich zur Finanzierung der Serverkosten und zur Begleichung der Abmahnkosten verwendet!


#derpressesprecher#

Kilian Kooler

admin@pressesprecher-lanz.de

Text als PDF zum kostenlosen Download: signatur

Mehr Beiträge

Related Post

Brandkatastrophe auf den Philippinen – vermu...
views 29
Wir müssen uns leider bereits heute zum Heiligabend mit einer traurigen Meldung aus den Philippinen zurückmelden. Brandkatastrophe im Einkaufszentr...
Weil sie Deutsche sind – das vergessene Mass...
views 14
Im Gedenken den deutschen Opfern dieses Massakers   Deutschland Der Augenzeuge Adam Ehrenhart: Am 12. Juni 1945 wurde ich in Aalen bei Stu...
Der Challenger-Fake – Besatzung ist quickleb...
views 594
Wir Alle erinnern uns noch sehr gut an dem 28.01.1986 um 17:38 h, als die Raumfähre Challenger beim Flug zum All nach 78 Sekunden explodierte und die ...
Weil sie Deutsche sind – der Prager Maiputsc...
views 11
Dies war das schwerste Massaker an Volksdeutschen aus Tschechen. Als die deutschen Truppen aus Prag abzogen und diese Stadt zur Lazarettstadt erklär...
Weil sie Deutsche sind – das Massaker von Sö...
views 20
Dass Franzosen und Russen im Zweiten Weltkrieg deutsche Frauen zu Tausenden schändeten, ist allgemein bekannt und wird verschämt in der deutschen Syst...
Weil sie Deutsche sind – Die Versenkung der ...
views 47
Diese Zeilen zu schreiben, fällt mir sehr, sehr schwer. Ich denke hierbei an die letzten Sekunden der wehrlosen Kranken, als ihnen gewahr wurde, dass ...
Aktenordner
Allgemein
Fileee – Dokumenten-Aufbewahrungsfristen für Privatleute

Kennen Sie das auch? Ihr Kellerraum quillt von Aktenordnern und Kartons voller Papier über? Sie finden einfach nichts mehr in diesem Wust von Papier? Irgendwann müssen Sie sich ein Herz fassen und dieses Durcheinander sortieren. Spätestens beim Umzug ist es soweit. Doch, welche Dokumente können beruhigt entsorgt werden und welche …

Print Friendly, PDF & Email
Blutgericht Landskron
Allgemein
Weil sie Deutsche sind – Blutgericht von Landskron 17.05.1945

 Wir gedenken den deutschen Opfern dieses Tages Gebet für ermordete Deutsche Blutgericht Landskron Blutgericht Landskron Blutgericht Landskron Auszug aus dem Buch „Heimat Kreis Landskron“ [01] von Franz Gauglitz: „Vor dem Landratsamt hatte sich das tschechische „Volksgericht“ Tische hingestellt. Vorsitzender Hrabácek aus Weipersdorf [Výprachtice] – später Vorsitzender des nationalen Bezirksausschusses (Landrat) -, Hejl …

Print Friendly, PDF & Email
Brand
Allgemein
Katastrophen der Menschheit – Brand im Gefängnis Comayagua/Honduras

Katastrophen können jederzeit geschehen, an jedem Ort der Erde. Wenn sie geschehen, richten sie Leid und Trauer an. Diese Serie berichtet über Katastrophen, die die Welt erschütterten. Gefängnis Gefängnis Comayagua, 14.02.2012 Dichter Rauch und Flammen schlagen aus den kleinen Fenstern des Gefängnisses heraus, begleitet von verzweifelten Schreien aus dem Inneren …

Print Friendly, PDF & Email

Related Post

This site is protected by wp-copyrightpro.com