Kölner Allerheiligen-Nacht – Köln 2015  die Dritte

Vergewaltigung Araberhorde
Allgemein

Erneut wurde Köln mit Araberhorden beglückt, die weder Anstand noch Verstand genug haben, sich in der Öffentlichkeit sittlich gegenüber Frauen zu benehmen und keine Aggressionen gegenüber Passanten auszuleben. Das kann der Normaldeutsche allerdings bei dem Kundenkreis der Kölner Polizei, den NAFRIS, auch nicht erwarten. Denn der Geisteshorizont dieser Kreise ist auf die erste Klasse Koranschule begrenzt.

3000 NAFRIS feiern Halloween

Was kann der geneigte Kölner und Deutsche an Silvester 2018 so alles erwarten? Wir hätten hier schwere Körperverletzung, Widerstand gegen die Staatsgewalt, sexuelle Nötigung von deutschen Kuffar-Frauen, sexuelle Belästigung der deutschen Kuffar-Frauen und Nötigung. Wie kann der Deutsche auch erwarten, dass minderbemittelte Koranschüler begreifen, dass unverschleierte Frauen kein Freiwild sind?

Eine Araberhorde von NAFRIS, darunter auch Neger, belästigten am 01.11.17 ab 20.00 am Kölner Hauptbahnhof deutsche Frauen, sorgte für Massenschlägereien und traten unangemessen gegenüber Polizisten auf:

In der vergangen Nacht auf den 1.11.2017 musste die Kölner Polizei erneut gegen aggressive Nafris (Menschen arabischen und nordafrikanischen Aussehens, wie die Kölner Polizei schreibt) vorgehen. Ab etwa 20 Uhr sammelten sich offenbar Männerhorden im Bereich der Domplatte und der Innenstadt, um die Halloween-Nacht zu einem Revival der Kölner Silvesternacht 2015 zu machen.

Die Polizei sah sich kurzfristig gezwungen rund 100 Unterstützungskräfte aus dem Umland anzufordern. Es soll, wie könnte es anders sein, zu sexuellen Übergriffen gegen Frauen gekommen sein – schließlich ist Deutschland ja Beuteland für die moslemisch-afrikanischen Eindringlinge.

Die Beamten hatten wohl alle Hände voll zu tun, um ein neuerliches Rapefugee-Event in Köln zu verhindern. Es wurden von mehreren hundert Personen Personalien aufgenommen und Platzverweise, wegen Schlägereien und „Rangeleien“ erteilt. Durch das frühzeitige Einschreiten konnte die teilweise „aufgeheizte“ Stimmung beruhigt werden, heißt es im Polizeibericht.

http://www.pi-news.net/koeln-halloween-nacht-ein-vorgeschmack-auf-silvester/

Print Friendly, PDF & Email

Mehr Beiträge

Related Post

Keine Kriegszerstörungen in Syrien – die Bew...
views 48
Seit 2015 werden wir von Bildern und tragischen Lügengeschichten von einem angeblichen Krieg in Syrien terrorisiert. Die Gutmenschen-Sekte heult in al...
Studie: Ordnungsliebe und Rassismus hängen zusamme...
views 1
Die Brigitte meldet sich zu Wort, zum Thema Rassissmus und deutsche Ordnungsliebe und schlägt in die Kerbe der Grünen und Linken. Schauen wir uns das ...
Weil sie Deutsche sind – Die Vernichtung all...
views 4
Sehr ähnlich vertrat auch Ernest Albert Hooton, seines Zeichens Professor für Anthropologie an der Harvard Universität und Verfasser des am 4. Januar ...
Weil sie Deutsche sind – Die Ausrottung alle...
views 12
Ab Oktober 1944 wurden die Volksdeutschen zwangsweise und brutal vertrieben - nur deshalb, weil sie Deutsche waren. Ganze Familien mussten ihre angest...
Uni Leipzig: Demo der geistig verwirrten linken St...
views 15
Wir hatten bereits vor einigen Tagen darüber berichtet, dass der Leipziger Professor Rauscher ein Opfer der links-grünen Studenten wurde, selbst die U...
Weil sie Deutsche sind – Das Massaker von Pr...
views 8
Ab Oktober 1944 wurden die Volksdeutschen in allen deutschen Ländern brutal von der einheimischen Bevölkerung misshandel - nur deshalb, weil sie Deuts...
Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CAPTCHA


mkultra-mental-kontrolle
Allgemein
BLÖD: Rührende Fake-Geschichte – Mamas letztes Foto

Die BLÖD wartet heute am 13.12.17 mit einer tränenreichen Fake-Geschichte über die angeblichen Toten am Berliner Breidscheidplatz auf. Darin erzählt die vorgebliche Angehörige von “getöteten”Eltern, Valeriya, tränenerstickt über das angebliche letzte Foto ihrer vorgeblichen Mutter, die mit ihrem Mann vom angeblichen Lastwagen auf dem Berliner Weihnachtsmarkt überfahren wurde. Wie traurig… …

Print Friendly, PDF & Email
Todeszonen Deutschland
Allgemein
Die neuen Todeszonen im Kassnerland

Seit der Masseninvasion von Araberhorden im Jahr 2015 steigt die Verbrechensrate dramatisch an. Seit 2015 wurden noch nie in der Geschichte Kassner-Lands derart hohe Verbrechensraten verzeichnet wie heute. Die Verbrechen reduzieren sich auffallend auf städtische Todeszonen mit sehr hohem Invasoren-Anteil in der Bevölkerung, zum Teil auf Orte oder Stadtteile, in …

Print Friendly, PDF & Email
stoppt_die_islamische_invasion
Allgemein
Die neue Einzelfall-Liste für 2017

Die neue Einzelfall-Lise für 2017 liegt derzeit vor. Ich muss Sie warnen, das Studieren dieser täglichen Einzelfälle wird auch Sie schockieren und zornig machen. Aber genau deshalb veröffentliche ich sie auf meiner Weltnetz-Seite. Das Ausmass der täglichen “Einzelfälle” soll schockieren. Soll aufrütteln. Soll aufklären. Ich bin nicht der Zusammensteller dieser …

Print Friendly, PDF & Email

Related Post

This site is protected by wp-copyrightpro.com