Home » Allgemein » “Minderjähriger” Afghane Kandel – Behörden schliefen und waren untätig

“Minderjähriger” Afghane Kandel – Behörden schliefen und waren untätig

Obwohl wir eigentlich erst zum 05.01.18 zurückkehren wollten, hielt das Geschehen im Kassner-Land nicht an, um auf uns zu warten. Diesmal müssen wir um eine weitere Tote klagen, deren totes Blut an Kassners Händen klebt. Unser aufrichtiges Beileid gilt den Angehörigen, die mit diesem unbegreiflichen Schicksal leben müssen, jedoch mit ihrer Gutmenschen-Psychose auch Mitschuld am Tod ihrer Tochter tragen.

Am 27.12.17 wurde die minderjährige Mia aus Kandel von ihrem “minderjährigen” Afghanen-Freund “Abdul” in einem DM-Markt in Kandel ermordet. Die Behörden wussten bereits im Vorfeld von Vorstrafen des vorgeblich Minderjährigen. Trotz der Tatsache des sexuellen Missbrauchs an eine Minderjährige durch einen sichtbar Volljährigen, unternahm die Polizei keine klar erkennbaren Prozesse, den Verbrecher dingfest zu machen. Sexueller Missbrauch lag bereits vor.

Gebet für eine Unschuldige - Mia aus Kandel + 27.12.17

Gebet für eine Unschuldige - Mia aus Kandel + 27.12.17

Auch die Eltern tragen eine klar erkennbare Mitschuld am Mord. Wie können sie es zulassen, ihre 15-jährige Tochter eine sexuelle Verbindung mit einem klar erkennbaren erwachsenen Mann von dreißig Jahren eingehen zu können? Verblendete Gutmenschen-Psychose?

Unfassbar!

https://www.focus.de/politik/deutschland/fluechtling-war-polizei-als-gewalttaetig-bekannt-15-jaehrige-in-kandel-erstochen-was-wussten-behoerden-ueber-den-jungen-afghanen_id_8149759.html

Print Friendly, PDF & Email

Mehr Beiträge

Related Post

Deutschenhasser – Lammert
views 13
Deutschland wird von einer politischen Machtelite regiert und in den Volkstod getrieben, die die Deutschen und Deutschland abgrundtief hassen und alle...
EILMELDUNG: Terror in Hamburg – Bombenanschl...
views 25
Um 21.06 h am heutigen Tag ist im Hamburger S-Bahnhof Veedel eine Bombe explodiert. Der mutmassliche arabische Täter ist flüchtig. Wartehaus beschädi...
Weil sie Deutsche sind – Niederländische KZ ...
views 14
Ab Oktober 1944 wurden die Volksdeutschen zwangsweise und brutal vertrieben - nur deshalb, weil sie Deutsche waren. Ganze Familien mussten ihre angest...
Kontaktbörse mit Neusiedlern in Nürnberger Stadtba...
views 15
Die Gutmenschen schlagen mit dem neusten Wahnsinn auf und pflastern den Weg zum gedanklichen Volkstod der Deutschen. Tagtäglich werden wir von Morden ...
Grüne: Keine Männerverehrung!
views 17
Oh Gott, werfe Hirn und Verstand. Erich Rommel dreht sich im Grab herum und Bismarck wünscht sich, dass Deutsche Reich 1871 nicht gegründet zu haben, ...
BOSTON – EIN ANGRIFF UNTER FALSCHER FLAGGE
views 33
Boston, 15.04.2013, 14:40 h Ortszeit: Im Abstand von 13 Sekunden sollen zwei Sprengkörper am Zieleinlauf - und von dort 200 m entfernt - detoniert se...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Name *
Email *
Website

CAPTCHA


Bitte folgen Sie uns

RSS
Follow by Email
Facebook
Google+
http://pressesprecher-lanz.de/minderjaehriger-afghane-kandel-behoerden-schliefen-und-waren-untaetig">
Twitter
Share

Bitte zum Rundschreiben anmelden!

Anmeldung

Related Post

hh

[seos_form]

Archive

Januar 2018
M D M D F S S
« Dez    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  
Januar 2018
M D M D F S S
« Dez    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

This site is protected by wp-copyrightpro.com