Motte im Weltall – Blinder Passagier auf der I-Fake-S

Es ist schon sehr interessant, was sich so alles im Weltall einfindet. Auf dem Mars wurde gerade ein Metall-Kochtopf Marke “Egg Rock” entdeckt, den die alten Wikinger vielleicht auf Grönland benutzten und jetzt fand sich ein tierischer Blinder Passagier auf der International-Fake-Station wieder. Ich kenne Schweine im Weltall. Hunde und Katzen, auch Affen haben es zum Weltall geschafft. Aber dieser Passagier übertrifft alle.

Peinlich, peinlich...

Stellen Sie sich einmal vor, Sie sind ein Astronaut auf der International-Fake-Station und sollen vor der Kamera spielen, Sie seien im All und damit schwerelos. Sie schweben so herum (gehalten von Tragseilen) und spielen Ihr Programm durch. Gerade sind Sie auf Sendung - und plötzlich summt an Ihnen eine irdische Motte durch das Bild; UPPSS.

Tja, peinlich.

Denn diese summende Motte, die sich ziemlich irdisch verhält, entlarvt Sie der Lüge. Denn, wenn eine Motte fliegt und nicht schwebt - müssen sie beide auf der Erde sein! Andernfalls könnte die Motte nicht vor der Kamera herumfliegen, sondern müsste schwebend verzweifelt versuchen, sich fortzubewegen. Es ergibt sich dann noch die Frage, wie die Motte denn auf der International-Fake-Station gelangt sein könnte?!

https://www.youtube.com/watch?v=S9SkqaOkxBQ

Print Friendly, PDF & Email

#derpressesprecher#

Wir benötigen Ihren Einsatz und Ihren Wagemut!

Journalistische Arbeit erfordert persönlichen Einsatz, Wagemut und vor Allem den Mut zur Wahrheit. Gerade in der heutigen Zensur-Wahn-Zeit von Minister Snickers hagelt es für journalistische Online-Wahrheiten Dutzende kostenpflichtige Abmahnungen - jeder Blogger kann hiervon ein Lied singen.

Daher freuen wir uns über jeden Cent, der irgendwie durch Unterstützung herein kommt. Wenn auch Sie uns finanziell unterstützen möchten, spenden Sie bitte an:

http://paypal.me/derpressesprecher

Vielen Dank für Ihren Wagemut!

Ich garantiere Ihnen: Ihre Spende wird ausschließlich zur Finanzierung der Serverkosten und zur Begleichung der Abmahnkosten verwendet!


#derpressesprecher#

Kilian Kooler

admin@pressesprecher-lanz.de

Text als PDF zum kostenlosen Download: signatur

Mehr Beiträge