VSA: Linker Staatsstreich gegen Trump mangels Beteiligung gescheitert

Donald Trump
Allgemein

Das hatten sich die Linken, Grünen, Gutmenschen und die amerikanische Antifa ziemlich anders vorgestellt. Landesweit rief die amerikanische Antifa in zwanzig amerikanischen Städten alle Gutmenschen dazu auf, zusammen zu kommen und Trump aus dem Weißen Haus in Washington D. C. zu zerren. Das Endergebnis war ernüchternd.

Dämon Donald Trump

Bereits beim Amtsantritt des neuen Präsidenten Trump im Januar 2017 fielen die Gutmenschen weltweit in Ohnmacht, Islamisten flüchteten von Amerika nach Kanada, das Ende der Welt wurde herbeigeredet, gutmenschliche Christen riefen zu Gedenkgottesdiensten auf, Gerüchten zu Folge war auch Anders Freundin vielleicht dabei, man weiß es nicht. Mit Trump kam ein Präsident an die Macht, der seine Wahlkampfversprechen tatsächlich durchführte, allerdings gehörte Trump nicht zum Club dazu, daher musste seitens der Gutmenschen, Linken und Grünen sowie den Systemmedien alles unternommen werden, damit Trump aus dem Weißen Haus gezerrt wird. Es wurden sog. Falschmeldungen über Trump verbreitet, doch dieser führte die Verwirklichung seiner Wahlversprechen fort, unbeirrt.

Die Mauer nach Mexiko, die bereits unter Obama gebaut wurde, wurde geschlossen. Die Klimahysterie beendet. TTIPP eingemottet. Oh Gott, wie konnte er nur. Sofort schrien die Klimahysteriker kreischend auf. Die Grünen bekamen weltweit Herzinfarkte, als es Trump tatsächlich wagte, die Lücken in der Obama-Mexiko-Mauer zu schließen. Hysterie, als Trump Illegale nach Mexiko abschieben ließ. Doch der Bogen war mit dem Antifa-Verbot in den VSA überspannt.

Antifa = Terror - Trump muss weg!

Die amerikanische Antifa eine Terrororganisation. Die Systemmedien stimmten sofort zum Sturz Trumps aus dem Weißen Haus ein! Die Antifa und ihre linken- gutmenschlichen Unterstützer riefen in zwanzig amerikanischen Städten zum Marsch nach Washington D. C. auf. Doch was tat Trump? Nachdem CNN wieder einmal Fake-News über ihn verbreitete, drohte Trump damit, CNN aufzukaufen - zwischenzeitlich machte Trump mit dem Aufkauf ernst. Wurde darüber berichtet? Selbstverständlich nicht. Am 04.11.17 sollte Trump von dem “Sturm der Anständigen” entmachtet werden.

Heute ist der 11.11.17 - und Trump ist immer noch der mächtigste Mann der Welt! Was war geschehen? Wo waren die Heerscharen der Empörten? Die Antifa?

Nun, es kam niemand zum Aufruf, zumindest so gut wie niemand. Die Amerikaner haben begriffen, wer der wahre Feind ist - und das ist nicht Trump. Der Präsident, der für die Amerikaner regiert. Der alles in seiner Macht Stehende unternimmt, um Amerika wieder groß zu machen. Der Millionen Dollar aus seinem Privatvermögen für Hurrikan-Opfer spendet. Der Millionen für eine amerikanische Kleinstadt spendete, um die örtliche Wirtschaft zum Laufen zu bringen.

Die Wohltatenliste Trumps ließe sich seitenweise füllen. Haben Sie Derartiges von Clinton oder Obama gelesen? Wohl kaum!

https://refusefascism.org/protests-and-events/

Print Friendly, PDF & Email

Mehr Beiträge

Related Post

ZOMBIE-Vorfälle – Powell-Expedition, 1869, G...
views 7
Wir Alle kennen sog. “Zombies” aus VSA-Filmen und bekannten TV-Serien, Büchern und anderen Dingen. Dass diese Zombies auch in der Wirklichkeit durch E...
Washington vernichtet Akten – Erster Weltkri...
views 12
Ich habe diesen sehr interessanten Artikel gefunden, den ich Ihnen nicht vorenthalten möchte. Originalartikel unter: https://morbusignorantia.wordpres...
Jemen – eine atomare Wüste?
views 15
Der Jemen, das Armenhaus Arabiens, wird seit 2015 von einem Bürgerkrieg drangsaliert, unter dem vor Allem die unschuldige, nicht beteiligte Zivilbevöl...
ZOMBIE-Vorfälle – 1979, Sperry, Alabama
views 7
Wir Alle kennen sog. “Zombies” aus VSA-Filmen und bekannten TV-Serien, Büchern und anderen Dingen. Dass diese Zombies auch in der Wirklichkeit durch E...
Weil sie Deutsche sind – Die Ausrottung alle...
views 12
Ab Oktober 1944 wurden die Volksdeutschen zwangsweise und brutal vertrieben - nur deshalb, weil sie Deutsche waren. Ganze Familien mussten ihre angest...
Jemen – ein Staat, der unsere Hilfe dringend...
views 5
Ich bin dafür, dass Augenmerk einmal auf dem Jemen zu richten und sich bewusst zu machen, welches Verbrechen an die Zivilbevölkerung seitens Saudi-Ara...
Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CAPTCHA


mkultra-mental-kontrolle
Allgemein
BLÖD: Rührende Fake-Geschichte – Mamas letztes Foto

Die BLÖD wartet heute am 13.12.17 mit einer tränenreichen Fake-Geschichte über die angeblichen Toten am Berliner Breidscheidplatz auf. Darin erzählt die vorgebliche Angehörige von “getöteten”Eltern, Valeriya, tränenerstickt über das angebliche letzte Foto ihrer vorgeblichen Mutter, die mit ihrem Mann vom angeblichen Lastwagen auf dem Berliner Weihnachtsmarkt überfahren wurde. Wie traurig… …

Print Friendly, PDF & Email
Todeszonen Deutschland
Allgemein
Die neuen Todeszonen im Kassnerland

Seit der Masseninvasion von Araberhorden im Jahr 2015 steigt die Verbrechensrate dramatisch an. Seit 2015 wurden noch nie in der Geschichte Kassner-Lands derart hohe Verbrechensraten verzeichnet wie heute. Die Verbrechen reduzieren sich auffallend auf städtische Todeszonen mit sehr hohem Invasoren-Anteil in der Bevölkerung, zum Teil auf Orte oder Stadtteile, in …

Print Friendly, PDF & Email
stoppt_die_islamische_invasion
Allgemein
Die neue Einzelfall-Liste für 2017

Die neue Einzelfall-Lise für 2017 liegt derzeit vor. Ich muss Sie warnen, das Studieren dieser täglichen Einzelfälle wird auch Sie schockieren und zornig machen. Aber genau deshalb veröffentliche ich sie auf meiner Weltnetz-Seite. Das Ausmass der täglichen “Einzelfälle” soll schockieren. Soll aufrütteln. Soll aufklären. Ich bin nicht der Zusammensteller dieser …

Print Friendly, PDF & Email

Related Post

This site is protected by wp-copyrightpro.com